[
Speisekarte
Auf den zweiten Blick
]

Zu jedem Steak servieren wir Ihnen Kräuter- und Tomatenbutter.

Liebe Gäste,
mit unseren „Rinderwochen“ im Ochsen erfüllt sich, unser Chef Udo Haßler, nun schon zum 4. Mal den Wunsch, Ihnen mit einer speziellen Rinderkarte, qualitativ hochwertiges Rindfleisch in allerlei Variationen näher zu bringen. Wir verwenden ausschließlich regionales Färsen-Fleisch, von weiblichen Tieren, die noch nicht gekalbt haben, denn dieses punktet nicht nur mit besonderer Qualität, sondern auch mit Nachhaltigkeit, da das Fleisch ausschließlich aus Baden-Württemberg stammt. 

Wir beziehen unser Rindfleisch ausschließlich von der Firma Kaltenbach aus Schallstadt/Freiburg, der Firma Ernst aus Bahlingen und der Firma Emil Färber aus Emmendingen und werden so unseren Ansprüchen an Regionalität und der Nähe zum Erzeuger gerecht. 

Wir beziehen unsere Pfifferlinge zweimal wöchentlich frisch von der Firma Früchte Blust aus Königschaffhausen. 

Gern servieren wir Ihnen zu den Hauptgerichten
marktfrisches Gemüse der Firma Früchte Blust
aus Königschaffhausen
€ 5,00